Wir helfen Ihnen gerne weiter:
05745 / 516

Geschichte
 

Unsere Geschichte

Mit Stolz und Freude blickt die ganze Familie auf die Erfolgsgeschichte von Sandmöller Reisen zurück. Dabei war damals – kurz nach dem Krieg –  noch gar nicht abzusehen, dass aus dem landwirtschaftlichen Kleinbetrieb im Laufe der Jahre ein renommiertes Urlaubs- und Reiseunternehmen mit 35 Mitarbeitern erwachsen würde.

Schon früh konnte sich Friedhelm Sandmöller für das Transportgewerbe begeistern. Er lieferte, die auf dem elterlichen Hof produzierten Waren an verschiedene Wochenmärkte in naheliegende Städte. Ganzer Stolz des jungen Sandmöller war ein VW-Bulli. „Vorteil war, dass wir jetzt auch Personen transportieren konnten. Damals hatte ja noch kaum jemand ein eigenes Auto“, sagt der Seniorchef. Ein wichtiger Grundstein für den späteren Unternehmenserfolg war gelegt. 1955 folgte die offizielle Gewerbeanmeldung. Nun ging es Schlag auf Schlag. Unterstützt von seiner Ehefrau expandierte das junge Unternehmen. Der Fuhrpark wurde erweitert und eigene Fahrer eingestellt. Neben Auftragsfahrten für die Bundespost, die Bundesbahn und die BVO wurde auch der Schulverkehr übernommen.

1985 kam als zweites Standbein, der Touristikverkehr hinzu. „Unser Katalog bestand zunächst nur aus 2 bzw. 4 Blättern“, schmunzelt Friedhelm Sandmöller. Mittlerweile informiert die Firma auf zahlreichen qualitativ hochwertigen Seiten in einem separaten Sommer- und Winterkatalog über ihre aktuellen Reiseangebote. Trotz dieser Erfolgsgeschichte gab es aber auch harte Zeiten in denen die Familie aber immer fest zusammen hielt. „Das hat uns immer Kraft gegeben. Qualität setzt sich eben durch“, sagt der Seniorchef und blickt zufrieden in die Zukunft.

Mehr zu „Friedhelm Sandmöller erinnert sich“…

 
Geschichte
Geschichte
Geschichte

 

Newsletteranmeldung

Sie erhalten kein Spam!

 
* Template for site footer * @package themify * @since 1.0.0 */ ?>